Zum Inhalt springen

 

1. Oktober 2022:

Gastauftritt beim 10jährigen Jubiläum des Schwullesbischen Chores Köln

Wir freuen uns, auf Einladung des Schwullesbischen Chores Köln bei dessen Gala am 1. Oktober 2022 zum nachgeholten 10jährigen spielen zu dürfen!
Jetzt Karten reservieren unter info@slc-koeln.de!
Wir freuen uns auf EUCH! Aktuelle Infos zum Konzert findet Ihr auf unseren Social Media-Kanälen.
 
 
 

3. Advent 2022:

Traditionelles RSC-Weihnachtskonzert in der AntoniterCityKirche Köln

Auf dass uns in diesem jahr bitte, bitte Corona nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen möge…, freuen wir uns SEHR auf unser traditionelles Weihnachtskonzert am 3. Adventssonntag um 15 Uhr in der AntoniterCityKirche in Köln. Mehr Info dazu gibt es in Kürze auf unseren Social Media-Kanälen.

August 2022:

Rückkehr des Regenbogens: Erstes Konzert nach der Pandemie-Pause!

Nach zwei Jahren Zwangspause gastiert Rainbow Symphony Cologne wieder in der AntoniterCityKirche. Zum Sommerfest am 28. August wird das Orchester ein abwechslungsreiches Programm mit symphonischen und kammermusikalischen Stücken spielen, sagte Vereinsvorsitzende Tanja Micheel-Scharifi.
 
Während des Coronavirus-Lockdowns wurden die traditionellen Weihnachtskonzerte des RSC durch Videobotschaften ersetzt. Nun endlich darf das Orchester wieder live vor Publikum musizieren.
 
Und einen neuen Dirigenten bringt das Orchester mit: Georg Razumowskij ist gebürtiger Kölner und Absolvent der Hochschule für Musik und Tanz in Köln. Das Programm, das er zusammen mit Steve Nobles, dem künstlerischen Leiter des Orchesters, zusammengestellt hat, reicht von Opernouvertüre bis Popmusik, von französischer Klassik bis “kölschen Tönen”. Ein besonderer Highlight wird ein Satz aus dem Konzert für Bassklarinette von der noch lebenden irischen Komponistin Geraldine Greene sein. Solist Thomas Krause hat viele Jahre lang (2006-2015) das Rainbow Symphony geleitet.
 
 
 

2021: Weihnachtskonzert in der AntoniterCityKirche – ABGESAGT

 

Nach zwei Jahren mit ausschließlich virtuellen Konzerten standen die Zeichen in diesem Jahr (2021) endlich wieder auf Live.

Am 3. Adventssonntag, 12. Dezember 2021, um 15 Uhr in der AntoniterCityKirche in Köln wollten wir – vorbehaltlich pandemiebedingter weiterer Entwicklungen – endlich wieder unser traditionelles Weihnachtskonzert geben, als Ensemblekonzert.

Nun haben uns die jüngsten Entwicklungen in der Pandemie erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Schweren Herzens sagen wir das Konzert ab, denn wir wollen und können nicht verantworten, dass bei einem Besuch unseres Konzertes sich Menschen infizieren oder ohne es zu wissen das Virus an andere weitergeben.

 

Die Zeit, da wir uns wieder persönlich begegnen und miteinander Musik machen können, wird wieder kommen. Bis dahin – haltet den Kopf oben und bleibt gesund!